Chemnitz + Zukunftsregion lebenswert gestalten

Am 01.08.2014 startete die WGF das Projekt „Chemnitz + Zukunftsregion lebenswert gestalten“. Das Projekt wird im Rahmen der Bekanntmachung „Gesundheits- und Dienstleistungsregionen von morgen“ durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Wir als Wohnungsgenossenschaft “Fortschritt“ Döbeln eG sind sehr stolz darauf, von 78 Bewerbern bundesweit unter die Auswahl der 5 Besten zu gehören.

Aufgaben und Ziele

Im Mittelpunkt des Projektes steht die gesicherte Versorgung der Mieter in der eigenen Häuslichkeit, die effektiv und bedarfsgerecht mit medizinischen, pflegerischen sowie vorbeugenden sozialen Dienstleistungen versorgt werden, um möglichst lange in den eigenen vier Wänden zu leben.
Das soziale Angebot, das die aktiven Mieter der WGF nutzen, soll erweitert werden. Der Ausbau von Vernetzungs- und Kommunikationsprozessen ist in dem Projekt eine wichtige Aufgabe und spiegelt sich in der effektiven Zusammenarbeit der AG Sozialmanagement sowie der WGF-Service-Card wider.

ALTERN ist nicht Kennzeichen eines bestimmten Lebensalters, sondern ein komplexer individueller Prozess der von verschiedenen Faktoren im Rahmen des Lebensverlaufs abhängt. Wir als Wohnungsgenossenschaft haben uns die Frage gestellt:“ Wie kann die Lebensqualität von Menschen in unseren Wohngebieten bis ins hohe Alter gesichert werden und was können wir als Genossenschaft dafür tun?“

Für ein selbstbestimmtes Altern müssen gesundheitliche Risiken, insbesondere in der Wohnung, minimiert und Unterstützungsangebote im Quartier verbessert werden. Darüber hinaus sollte bereits in jungen Jahren Bewusstsein für eine gesunde Lebensweise geschaffen werden, um gesunde Lebensjahre zu gewinnen.
Ergebnis des Projektes
Ergebnis des Projektes wird ein integratives Versorgungskonzept sein, in dessen Zentrum die Wohnung, das Quartier und letztlich die Region stehen. Die Weiterentwicklung von regionalen Kooperationsstrukturen und Allianzen der Wohnungswirtschaft sowie Akteuren der Gesundheits- und sozialen Dienstleistungsbereiche wird zu tragfähigen, finanzierbaren und innovativen Lösungen in der Region „Mittleres Sachsen“ führen.

Gesamtprojekttreffen 2016 in der TU Chemnitz

Gesamtprojekttreffen 2016 in der TU Chemnitz

Weitere Informationen unter
www.zukunftsregion-sachsen.de

Ihre Ansprechpartner

Katja Näther

Kontaktformular

* Pflichtfeld