WGF-Ticker

35. KW 2019

65 Jahre WG “Fortschritt” Döbeln eG

Am 27. August 2019 gab es einen besonderen „Geburtstag“ zu feiern – 65 Jahre Wohnungsgenossenschaft „Fortschritt“ Döbeln eG. Aufgrund der großen Wohnungsnot der Nachkriegszeit wurde am 27. August 1954 die Arbeiterwohnungsbaugenossenschaft (AWG) „Fortschritt“ in Döbeln gegründet. Mit viel Fleiß, körperlichem Einsatz und Organisationstalent bauten aktive Mitglieder in den Jahren nach der Gründung die Gebäude auf – und das neben ihrer täglichen Berufstätigkeit. Zuerst entstanden die Wohngebiete Döbeln Ost I und Bahnhofstraße, später kamen die Wohngebiete Döbeln Ost II und Döbeln Nord hinzu. Heute –also 65 Jahre später- hat die WGF einen Wohnungsbestand von 1.711 Wohnungen in Döbeln, 144 Wohnungen in Hartha und 24 Wohnungen in Ostrau aufzuweisen und ist am regionalen Wohnungsmarkt gut aufgestellt. Dafür danken wir allen aktiven Mitgliedern von damals und heute.

Und noch ein „kleines Jubiläum“ haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der WGF zu feiern: Vor ziemlich genau einem Jahr erfolgte der Umzug in das sehr moderne und barrierefreie Verwaltungs- und Dienstleistungsgebäude in der Blumenstraße 51a. (geschrieben: Tino Hütter)

Weitere Meldungen der 35. KW 2019

35. KW 2019

neue Unterstützung im Team der WGF

Seit dem 21.08.2019 verstärkt Frau Lissy Zill das Team der WG „Fortschritt“ Döbeln eG. Sie absolviert ein einjähriges Praktikum im Rahmen ihres Abiturs an der …

Weiterlesen