WGF-Ticker

33. KW 2019

“Raus aus dem Hotel Mama”

Unter diesem Motto stand die zweijährige Projektarbeit Junges Wohnen –Wohnen mit MehrWert – in Zusammenarbeit mit dem Lessing Gymnasium Döbeln. Die Schüler der 12. Klasse
entwickelten Ideen und Vorschläge für ein junges Wohnen in einer Genossenschaft. Zwei geeignete Wohnungen wurden gefunden, welche die Jugendlichen Stück für Stück mit genialen, kreativen und innovativen Ideen und Engagement in der Planung und in der Umsetzung auf den Weg brachten. Das erzielte Ergebnis kann sich sehen lassen. An zwei, von den Jugendlichen
geplanten Tagen der offenen Tür, wurden die Wohnungen stolz präsentiert. Am Montag, 12.08.2019 war es nun so weit, die erste Wohnung ging in die Vermietung. Ein junges Pärchen aus
dem Raum Döbeln hat sich stehenden Fußes in eine der zwei Musterwohnungen verliebt und beschlossen, diese zu Ihrem gemeinsamen zu Hause zu machen.

Frau Näther, Mitarbeiterin für Soziales und Projekte bedankt sich auf diesem Wege noch einmal bei der Leitung und den Lehrern des Lessing Gymnasiums Döbeln für die sehr gute Zusammenarbeit im Projekt sowie bei allen im Projekt beteiligten Jugendlichen und wünscht Ihnen für die berufliche und private Zukunft alles Gute. (geschrieben: Katja Näther)

Weitere Meldungen der 33. KW 2019

33. KW 2019

WGF-Heinzelmännchen im Einsatz

Bei strahlendem Sonnenschein haben sich die WGF-Heinzelmännchen beim DSC getroffen, um ihr neues Projekt in Angriff zu nehmen. Die WGF und der DSC sind sehr gute …

Weiterlesen